ninja warrior stuttgart

Trainiert im ersten offiziellen ninja warrior stuttgart im Active Garden in Waiblingen. Der erste seiner Art im Raum Stuttgart!

Ninja

Wer kennt sie nicht, die RTL-Show Ninja-Warrior? Jetzt könnt ihr euch selbst ausprobieren!

 

Wie bei RTL startet auch unser Parcours mit den berühmten Five Steps. Weiter geht es über einen Hangelparcours und die Himmelsleiter ins Cargonetz. Nach einem anstrengen Hangelpart an den hängenden Türen fällt am Anfang sicher der ein oder andere an den Flying Bars ins Luftkissen. Doch wer dieses schwere Hindernis und die darauffolgenden Wingnuts packt, ist dem Buzzer schon ganz nah. Denn Euch bleibt die Wahl, ob Ihr lieber den Kamin erklimmt oder den Weg über die  Warped Wall wählt, um zum Buzzer zu gelangen.

Der spektakuläre Ninjaparcours, der vom selben Hersteller gebaut wurde wie der Parcours in den RTL Studios, ist der erste seiner Art im Süddeutschen Raum. Regelmäßig trainieren hier auch eure Stars aus dem Fernsehen. 

ninja warrior stuttgart in waiblingen

Preise

Erwachsene
Schüler/ Studenten*
Kinder (8 -13 Jahre)
Tageskarte
11,50 €
10,00 €
8,50 €
Happy Monday (Mo. 13-16 Uhr Eincheckzeit)
9,00 €
9,00 €
8,50 €
Aufpreis für Bouldern
5,50 €
5,50 €
5,50 €
11er-Karte
115,00 €
100,00 €
85,00 €
Jahresabo
46,00 €/Monat
40,00 €/Monat
auf Anfrage
Jahresabo Ninja + Bouldern
56,00 €/Monat
50,00 €/Monat

* Schüler und Studenten nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises bis max. 30 Jahre

  • Das Training ist nur in Hallensportschuhen und in Sportkleidung gestattet. 
  • Die  Hallenregeln sowie die AGBs müssen beim Check-In akzeptiert werden.
  • Kurstermine findet ihr hier:  Waiblingen – Kurse
  • Der Zutritt ist für Kinder ab 8 Jahren unter ständiger Aufsicht eines Erwachsenen gestattet.
  • Ab 14 Jahren dürfen Jugendliche den Ninja-Parcours ohne Begleitung eines Erwachsenen nutzen, sofern sie eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorlegen.

Eindrücke

Häufige Fragen

Ab 8 Jahren dürfen Kinder und  Jugendliche unter ständiger Aufsicht eines Erwachsenen den Ninja-Parcours nützen. 

Ab 14 Jahren dürfen Jugendliche den Ninjaparcours mit schrifttlicher Einverständniserklärung der Eltern benutzen. Hier klicken für die Formulare.

Sollte nun jemand noch nicht in den Parcours dürfen: Bouldern können auch schon die ganz Kleinen in unserem extra Kinderraum!

Gruppen müssen sich anmelden. Ansonsten kannst du einfach spontan bei uns vorbei kommen. 

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir dich, dich vor deinem 1. Besuch zu registrieren. Dies ist nur beim allerersten Besuch nötig. 

Grundsätzlich empfehlen wir aber, beim ersten Mal einen Trainer dazu zubuchen. Dieser zeigt euch die entsprechenden Tipps und Tricks und steigert euer Erfolgserlebnis deutlich.

Für Privatpersonen lohnt sich hier am ehesten der 1,5h Einsteigerkurs.

Gruppen empfehlen wir, einen Trainer dazu zubuchen. Wir freuen uns auf eure Anfrage. 

Du brauchst Sportkleidung und Hallenturnschuhe. Kletterschuhe und Chalk sind im Ninja-Parcours nicht erlaubt.

Na klar, ist alles vorhanden! Für die Schließfächer empfehlen wir euch, ein kleines Schloss mitzubringen. 

Im Bistro gibt es Pizza, Flammkuchen, Apfelstrudel, Muffins, Obst, Fitnessriegel, Snickers & co.

Aktuell liegt der Rekord für den gesamten Parcours bei 1min 20sec. Schaffst du es schneller? 

Regeln

Die Nutzung des Ninja-Parcous unterliegt allgemein gültigen und verbindlichen Regeln. Diese liegen in der Halle aus und können dort jederzeit eingesehen werden. Gruppen oder Minderjährige, die die Erklärung von ihren Eltern unterschreiben lassen müssen, können diese Erklärung hier downloaden:

Die Dateien liegen im PDF-Format vor. Zum Ansehen und Ausdrucken braucht Ihr den Adobe Acrobat Reader oder ein vergleichbares Programm.